Was ist Firmung?

Du bist auf dem Weg erwachsen zu werden. Früher haben Deine Eltern weitgehend Dein Leben bestimmt, jetzt willst Du selbst entscheiden, wie Du Dein Leben gestaltest. Dein Wunsch nach Freiheit und Selbstständigkeit wächst. Du denkst über vieles nach, was Du vor einigen Jahren noch fraglos hingenommen hast.
Du stellst Dir Fragen über Deinen Glauben. Das ist gut so, denn Du sollst fähig werden, Deinen eigenen Standpunkt zum Glauben zu finden.
Zu Freiheit und Selbständigkeit gehört auch Verantwortung zu übernehmen. Das gilt auch für Dein Leben als Christ in der Kirche. Du sollst im Glauben erwachsen werden und eine eigene Entscheidung treffen, ob Du das Leben in der christlichen Gemeinschaft mittragen willst.
Genau das feiern wir bei der Firmung, dass Gott Dich dazu ruft und befähigt, indem er Dich mit seinem Geist erfüllt.

 

Wozu Vorbereitung

Der Vorbereitungskurs hilft Dir zu verstehen, was das Sakrament der Firmung für Dich bedeutet. In der Firmgruppe hast Du Gelegenheit Deine eigenen Ansichten und Fragen über das Leben und den Glauben einzubringen und die Vorbereitung aktiv mitzuerleben. Dabei sollst Du Dich mit Deinem Glauben auseinandersetzen. Die Leiterinnen und Leiter der Firmvorbereitung helfen Dir dabei. Das soll für Dich wertvoll sein, denn das Ziel dieser Vorbereitung ist, dass Du selber ein freies Ja zu Deinem Leben als Christ und zur Firmung sagen kannst!

 

Unser Konzept

Für jede Firmvorbereitung überlegt das Leitungsteam jedes Mal aufs Neue, welche Themen des christlichen Glaubens Dich und die anderen Firmbewerberinnen und Firmbewerber interessieren könnten. Diese werden dann im Vorfeld vom Leitungsteam vorbereitet und dann bei monatlichen Treffen mit euch erarbeitet, diskutiert und besprochen.

Die Firmvorbereitung findet in einer großen Gruppe statt, die während der verschiedenen Treffen zur besseren Diskussion und Erörterung von Fragestellungen in kleinere unterteilt wird. Die Ergebnisse der Kleingruppen werden dann in der Großgruppe präsentiert.
Insgesamt gibt es acht solcher Treffen, einschließlich drei Themenwochenenden. Hinzu kommen noch freiwillige Termine, die Mitfeier von Gottesdiensten und die Vorbereitung des Firmgottesdienstes. Es ist wichtig, dass Du zu allen Veranstaltungen erscheinst, denn bei zu häufigem Fehlen muss das Leitungsteam entscheiden, dass Du nicht gefirmt werden wirst.

Folgendes ist wichtig:

  • Die Vorbereitung findet in einer Großgruppe statt.
  • Bei den Vorbereitungstreffen verbringt ihr als FirmbewerberInnen mehr Zeit miteinander und könnt euch besser kennen lernen.
  • In jedem Monat findet ein Treffen statt. Ausgenommen sind natürlich die Schulferien. 
  • Es wird kein Lehrbuch verwendet.

Mitmachen lohnt sich, denn es erwarten Dich sehr interessante, kontroverse Themen!

 

Erwartungen

Mit Deiner Anmeldung und freien Entscheidung an der Firmvorbereitung teilzunehmen erwarten wir,

  • dass Du zu allen Veranstalltungen erscheinst und an der Vorbereitung freiwillig teilnimmst.
  • dass Du Interesse zeigst, mehr über Deinen Glauben zu erfahren.
  • dass Du bereit bist, Deine eigenen Ansichten in die Diskussion während der Gruppenstunden mit einzubringen.
  • dass Du die Gruppentreffen nicht als Pflichtveranstaltung ansiehst.

Du darfst aber auch

  • fair diskutieren.
  • sinnvolle Argumente und begründete Kritik einbringen.
  • eigene Ideen haben und Verbesserungsvorschläge machen.
  • Fragen stellen.

Am Ende der Vorbereitung auf die Firmung sollst Du selbst sagen können: Du bist dem Erwachsenwerden einen Schritt näher gekommen, Du hast mehr über Deinen Glauben erfahren und die Motivation Jesu ein Stück mehr verstanden!

 

Termine

So. | 22. Jul. 2018 | 10:00 - 11:00:
Hochamt
Di. | 24. Jul. 2018 | 09:00 - 09:30:
Hl. Messe
Di. | 24. Jul. 2018 | 09:30 - 10:00:
Rosenkranzgebet
Do. | 26. Jul. 2018 | 09:00 - 09:30:
Hl. Messe
So. | 29. Jul. 2018 | 10:00 - 11:00:
Hochamt
Di. | 31. Jul. 2018 | 09:00 - 09:30:
Hl. Messe
Di. | 31. Jul. 2018 | 09:30 - 10:00:
Rosenkranzgebet
Mi. | 01. Aug. 2018 | 15:30 - 16:30:
Meditativer Tanz
Do. | 02. Aug. 2018 | 09:00 - 09:30:
Hl. Messe
Fr. | 03. Aug. 2018 | 18:00 - 19:00:
Hl. Messe am Herz-Jesu-Freitag

Go to top